03.06.2010 - Aktuelles aus den Centren

Am 1. Juni 2010 hat die Zentrale Stelle für das verbindliche Einladungs- und Rückmeldewesen in Berlin ihre Arbeit aufgenommen.

Jedes Neugeborene erhält seit April 2010 einmalig von den Geburtseinrichtungen, Hebammen und Entbindungspflegern mit dem Gelben Heft einen Screening-ID- Dokumentationsbogen  (Screening-ID Bogen) mit einer eindeutigen Screening-Identitätsnummer (eine anonyme 12stellige Ziffernfolge mit drei Prüfziffern).  Diese Bögen werden von den Geburtseinrichtungen in die  innere Umschlagseite des Gelben Heftes eingeklebt.

Kinder die vor dem 01. April 2010 geboren wurden, erhalten die Screening-ID`s für das Verfahren des verbindlichen Einladungs- und Rückmeldewesens per Post.

 

Kontakt:

Die Zentrale Stelle ist unter t: +49 30 450 566 022 zu den üblichen Bürozeiten telefonisch zu erreichen.



zurück zur Übersicht

Kontakt

Die Zentrale Stelle ist unter
t: +49 30 450 566 022 
von 8.00 Uhr-12.00 Uhr und 13.00 Uhr-15.00 Uhr
oder per E-Mail unter: zentralestelle@charite.de zu erreichen.

Eltern-Information

Hier finden Sie unsere Eltern-Information in deutscher Sprache.